Xenolith Ltd.

Die Xenolith Ltd. betreibt die Dating-Seite Naughtydate. Laut Impressum hat die Xenolith Ltd. ihren Sitz in Suite 1601, Kinwick Centre 32 Hollywood Road Central Hong Kong. In den Nutzungsbedingungen wird die Adresse Kotnicova ulica 5, 1000 Ljubljana, Slovenia angegeben.

Abbuchung der Xenolith Ltd.

Betroffene wenden sich an uns, weil sie eine Abbuchung der Xenolith Ltd. von ihrem Konto feststellen. Als Gläubiger-ID wird DE36ZZZ00001690322 angegeben. Erklären können sich viele, dass 13,68 EUR abgebucht wurden. Eine weitere Abbuchung, zwei Wochen später in Höhe von 68,56 EUR können sich die meisten hingegen nicht erklären.

Probemitgliedschaft wird zu Monatsabo

Während die erste Abbuchung mit einer 14-Tage-Probemitgliedschaft erklärbar ist, ist der Grund der unerwarteten zweiten Abbuchung ein unscheinbarer Satz am Ende der Bestellseite:
Besonders seltsam ist, dass oben auf der Seite je nach Laufzeit Monatspreise zwischen 34,27 EUR und 51,41 EUR angegeben werden. Einzelne Monate werden allerdings gar nicht erst angeboten.

Zusatzpakete

Klickt man auf „FORTFAHREN“, erfährt man, dass auch Vollmitglieder noch weitere Services buchen können. So werden „Premium-Dating“ für 1,07 EUR je Tag, „Extrasicherheit“ für 0,61 EUR je Tag und „Chatsucht-Paket“ für 0,79 EUR je Tag angeboten. Auch diese Seite wird lediglich mit „FORTFAHREN“ oder oben mit „Ich mache das später“ abgeschlossen.

Vertrag mit der Xenolith Ltd.?

Überraschender Weise kommt danach schon die Bestätigungsseite:
Nach unserer Auffassung ist damit kein Vertrag zustande gekommen. Dem Verbraucher müssen unmittelbar vor Aufgabe der Bestellung die wesentlichen Merkmale dargestellt werden. Außerdem muss der Verbraucher ausdrücklich bestätigen, dass er sich zur Zahlung verpflichtet. Eine ausführliche Darstellung der Anforderungen finden Sie in dem Beitrag Der Vertrag mit Ideo Labs. Gesetzlich ist als eine gesonderte Bestätigungsseite gefordert, die der Kunde mit „Kaufen“ oder „Zahlungspflichtig bestellen“ bestätigen muss. Bei der Xenolith Ltd. ist dies nicht der Fall. Daher ist kein Vertrag zustande gekommen.

Kostenlose Erstberatung durch Anwalt!

  • Wenn Sie auch denken, dass es so nicht geht.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass man Ihnen einen Vertrag untergeschoben hat, den Sie nicht wollten.
  • Wenn Sie kein Abo wollen.

Rufen Sie uns an.

+49 30 863206933

Call Now Button